"Fahrt ins Blaue" am 27. Juni 2015 von 10:00 bis 11:30 Uhr in 09623 Rechenberg-Bienenmühle

15. Juni 2015

Besichtigen Sie die schönen blau-blühenden Lein- & gelben Leindotterfelder und geniessen Sie das köstliche Lein- und Leindotteröl!

Der Verein lädt herzlich, im Rahmen des Projektes "Förderung des Anbaus und der Verwertung von nachwachsenden Rohstoffen" (gefördert mit Mitteln des Freistaates Sachsen) zur "Fahrt in Blaue" ein.

Start ist ab 10:00 Uhr im Hofladen der Agrargenossenschaft "Bergland" Clausnitz, Hauptstr. 13, 09623 Rechenberg-Bienenmühle OT Clausnitz

Programm

10:00-10:45 Uhr Besichtigung der Speiseölmühle und Verkostung von Leinöl und Leindotteröl
10:45–11:00 Uhr Informationen über die stoffliche Nutzung von Lein und Vorstellung von Produkten aus Naturfasern
11:00–11:30Uhr Besichtigung der Öllein- und Leindotterfelder
Referent ist Erik Ferchau vom Verein zur Förderung von Biomasse und nachwachsenden Rohstoffen Freiberg e.V.

Es kann mit eigenen Pkw zu den Öllein- und Leindotterfeldern gefahren oder eine Mitfahrgelegenheit genutzt werden.
Die Felder liegen an der GPS- u. Geocaching-Tour „Bioenergie in Sachsen“. Sie können anschließend selbstständig viel Wissenswertes über Nachwachsende Rohstoffe erfahren

Weitere Informationen in der Einladung

Anmeldung bei Erik Ferchau erbeten: Tel. 03731-7980700, Fax: 03731-7980701, Mail: kontakt@biomasse-freiberg.de